Beratungsapps und Foren

Zunehmend findet Onlineberatung über Beratungs-Apps statt. Das Institut für E-Beratung evaluierte 2019 die Beratungs-App „mbeon“ und untersuchte 2019-2020 im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung alle verfügbaren Apps zur Verhaltensänderung. Aufbau und Evaluation von Onlineberatungsforen hat Tradition am Institut für E-Beratung: 2018: Beratungsplattform für Genesungsbegleiter, 2017: Entwicklung eines Onlineberatungsportals für pflegende Angehörige, 2015: Outgoingportal, 2011: Studienberatungsforum an der TH Nürnberg. [ Referenzen zu Projektentwicklung ] [ Referenzen zu Evaluation ] Die Coronakrise in Beratungsforen – Ein Blick mit neuen Stichwörtern […]

Weiterlesen

KI und Soziale Arbeit

KI verändert die Praxis der Sozialen Arbeit. In der Lebenswelt von Klient*innen ist sie bereits voll angekommen. Die Aktivitäten des Institut für E-Beratung zielen darauf, KI zu verstehen (Kurs, KAIMo) außerhalb kommerzieller Interessen mit zu gestalten (CaSoTex im Einsatz bei Evaluation des Caritas Jugendfinanzcoachings) und sie als Entlastungsangebot (DiA, IAI, Empowering Learning) in die Soziale Arbeit oder gesundheitlicher Beratung (KI.Ste) zu integrieren. Sozialwissenschaften und Informatik arbeiten hierzu Hand in Hand. Im Projekt Computergestützte Analyse Sozialwissenschaftlicher Texte ( CASoTex) wurde mit […]

Weiterlesen

Genesungsbegleitung

Die Projektidee Trialog im Netz (TriN) will den Prozess der Implementierung des neuen Berufsbildes „Genesungsbegleiter“ unterstützen, mittels eines zu entwickelnden digital gestützten Informations- und Unterstützungsangebots mit interaktiven Beratungsangeboten das deutschlandweit Unternehmen wie Arbeitnehmer/innen zur Verfügung steht. Genesungsbegleiter/-innen sind Menschen, die schwere psychische Krisen überwunden haben und nach einer Qualifizierung für Unternehmen der psychiatrischen Versorgung als „Experten aus Erfahrung“ bei ihrer Arbeit unterstützen können. Ein Projekt am Institut für E-Beratung der TH Nürnberg. [ Webseite trinetz.de ] [ Referenzen zu Übergangsmanagement […]

Weiterlesen

Onlineberatung

Das Institut für E-Beratung der Fakultät Sozialwissenschaften der Technischen Hochschule Nürnberg bündelt Projekte, Expertenwissen und Aktivitäten elektronisch vermittelter Kommunikation im psychosozialen Beratungsbereich. Über die textgebundene Onlineberatung hinaus beschäftigen wir uns mit weiteren Formen internetbasierter Beratungsleistungen, wie z.B. videogestützte Formate oder Gesundheitscoaching via Smartphone. Das Institut widmet sich folgenden Aufgaben: Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten rund um die Onlineberatung Fort- und Weiterbildung zu zertifizierten Onlineberater*innen Beratung und Projektmanagement bei der Implementierung von Onlineberatung Einführung von Studierenden der TH Nürnberg in das […]

Weiterlesen

Azubis begleiten Schüler

Schülerinnen der siebten Klasse aus rund acht Nürnberger Hauptschulen wurden von je einer Gruppe Azubis begleitet bei der Orientierung in der Berufswelt. Die Schülerinnen profitierten von der Erfahrungen der Azubis und erhielten Einblick in deren Berufsfelder. Die Azubis wurden für diese Tätigkeit von den Betrieben freigestellt und wuchsen in die Rolle der Tutoren. Gründung eines Tutorensystem für Hauptschüler/innen zur Berufsorientierung – Azubis begleiten Schüler/innen (ABS) (Bildungszentrum der (BZ) der Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem Ausbildungsring Ausländischer Unternehmer (AAU). 2006-2010. […]

Weiterlesen

Netz für Kinder

Das bayernweite Modellprojekt für Elternmitarbeit und Altersmischung in der Kindertagesbetreuung ermöglichte es damals insbesondere Elterninitiativen öffentliche Förderung für Kindertagesbetreuung zu erhalten. Kernpunkt der Begleitung war hierbei die Gründungsberatung für Initiativen und Träger. Wissenschaftliche Begleitung des Netz für Kinder – ein bayernweites Modellprojekt für Elternmitarbeit und Altersmischung in der Kindertagesbetreuung (ISKA 1993-96) [ Referenzen zu Kindertagesbetreuung ] [ Referenzen zu Projektentwicklung ] [ Referenzen zu Evaluation ] [ Weitere Publikationen ] Publikationen Netz für Kinder. Neue Wege der Kindertagesbetreuung Günter Krauß/ […]

Weiterlesen