Tag Archives: 2019

Genesungsbegleitung

Die Projektidee Trialog im Netz (TriN) will den Prozess der Implementierung des neuen Berufsbildes „Genesungsbegleiter“ unterstützen, mittels eines zu entwickelnden digital gestützten Informations- und Unterstützungsangebots mit interaktiven Beratungsangeboten das deutschlandweit Unternehmen wie Arbeitnehmer/innen zur Verfügung steht. Genesungsbegleiter/-innen sind Menschen, die schwere psychische Krisen überwunden haben und nach einer Qualifizierung für Unternehmen der psychiatrischen Versorgung als „Experten aus Erfahrung“ bei ihrer Arbeit unterstützen können. Ein Projekt am Institut für E-Beratung der TH Nürnberg. [ Webseite TRiN ] [ Referenzen zu Übergangsmanagement […]

Read more

Onlineschlafberatung

Im Projekt wurde ein internetgestütztes Programm entwickelt, das zur Prävention von Schlafstörungen eingesetzt werden kann und verhaltensorientierte Bausteine zum besseren Umgang mit Schlafproblemen enthält. Neben einem Selbsttest zur ersten Einschätzung von Schlafstörungen, einem Schlaftagebuch zur Kontrolle der Schlafeffizienz, setzt das Programm wesentlich auf eine individualisierte Onlineberatung, die Hilfe und Unterstützung bei der Verbesserung der Schlafeffizienz leisten und zur Verminderung der Symptome des SWD beitragen kann. [ Webseite Onlineschlafberatung ] [ Referenzen zu Projektentwicklung ] [ Referenzen zu EDV-Coaching ] [ […]

Read more

Onlineberatung

Das Institut für E-Beratung der Fakultät Sozialwissenschaften der Technischen Hochschule Nürnberg bündelt Projekte, Expertenwissen und Aktivitäten elektronisch vermittelter Kommunikation im psychosozialen Beratungsbereich. Das Institut widmet sich folgenden Aufgaben: Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten Qualifizierung zu zertifizierten OnlineberaterInnen Entwicklung von Qualitätsstandards für Onlineberatung Beratung und Projektmanagement bei der Implementierung von Onlineberatung [ Webseite E-Beratungsinstitut ] [ Referenzen zu Projektentwicklung ] [ Referenzen zu EDV-Coaching ] [ Referenzen zu Evaluation ] [ Weitere Publikationen ] Publikationen Beratungsbedingte Internetnutzung. Welche Dienste und Angebote […]

Read more

Persönliches Budget

Übergänge gestalten, individuelle Lösungen finden. Das Persönliche Budget ermöglicht Menschen mit Behinderung oder einer chronischen Erkrankung Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die Empfangsberechtigten können im Rahmen der vereinbarten Kriterien und Auflagen selbst entscheiden, wann und in welchem Umfang Dienstleistung oder Unterstützung in Anspruch genommen werden und dies aus dem persönlichen Budget bestreitet. [ Webseite ] [ Referenzen zu Übergangsmanagement ] [ Referenzen zu Krisenintervention ]

Read more